Du bist nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 153 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MPUforum - Hier gibt es kompetente Hilfe für die MPU ("Idiotentest") bei Alkohol, Drogen oder zu vielen Punkten. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

20.02.2014, 12:59

Alkoholmissbrauch oder-abhängigkeit? 3.11.2 Abhängigkeit Leitsätze Begutachtungsleitlinien , 2.TF nach 6 Jahren

Mist....grad den ganzen Text im Orbit versenkt......wie find ich den wieder?????

2

20.02.2014, 14:04

wie find ich den wieder?????
im Orbit :klo:
Nichts ist für immer...

3

20.02.2014, 14:57

danke.... und wo da? hab grad den dritten Versuch ins Orbit geschossen und weiß nicht warum......seufz!

4

20.02.2014, 15:17

Hi

ich habe keine Ahnung wo Dein Text landet - vielleicht stürzt Deine Verbindung mittendrin ab. toddi
Nichts ist für immer...

5

20.02.2014, 15:38

Also nochmal und vorab schon mal Danke für Antworten :-)



Sachverhalt:


TF und Strafbefehl gem §316 StGb 08/2006, Fahrerlaubnis zurückerhalten
nach forensisch bewiesener Abstinenz alle drei Monate für n Zeitraum von 18
Monaten und positiver MPU.


Die Litanei war übelst und bitter…..


Eigene Problematik parallel dazu per Psychotherapie
aufgearbeitet in epischer Breite…





Trotz und alledem…… ein einmal aufgebautes Suchtgedächtnis
bleibt irreversibel und wird mit Konsum wieder aktiviert.


In meinem Fall keine Auffälligkeiten mehr seit Abstinenz……wenn
Alkohol, dann Verkehrsteilnahme gar nicht oder per Taxe…..


Ausgelöst durch emotionale Turbulenzen seit Weihnachten ´13
wieder zu hoher Konsum, also Missbrauch….. mit „nur“ Bier zu Hause scheinbar
ungefährlich, großer Irrtum!!!





TF nun am 15.2. …… meine Sehnsucht nach
Beziehungsglückseligkeit war trotz oder wegen konsumierten Biers zu viel größer
als alles Wissen um und meine Vernunft…….


Madame Leichtfuß schnallte sich und ihren Hund an und fuhr
los….


Folge: schwerer Unfall ohne Unfallgegner Gott sei dank…..Schleuderkurs
und Salto, auf m Dach gelandet im Graben bei Tempo 70 wie örtlich da
vorgeschrieben…… Totalschaden.


Ich verließ unversehrt eigenständig den Wagen….krabbelte
wieder rein, machte meinen Hund los und hievte ihn aus der Schrottkarre…..der
dazu gekommene Polizist traute seinen Augen nicht….ne 50kg Frau hievt ihren 35
kg Hund nach dem Crash aus dem Auto…..


AKA 1,76…… gute Nacht, Marie!


Blutwert noch nicht bekannt…..dürfte mindestens 1,6 gewesen
sein.


Also volles Programm: die nächste MPU ist mir sicher…..selbst
bei knapp unter 1,6…..


Mein letztes Bier hab ich hoffentlich für die nächsten Jahre
am 15.2. getrunken….Abstinenz ist zwingend angesagt.


Ohne ETG-Test alle drei Monate geh ich zu keiner MPU…..





Frage dazu:


Strafrechtlich ist die erste TF verjährt, beim
Straßenverkehrsamt gelte ich als Wiederholungstäter, weil die Akten dort erst
nach Ablauf von 10 Jahren nach wiedererteilung der Fahrerlaubnis vernichtet
werden.


Muss ich zur MPU überhaupt den Abstinenzbeweis zwingend
erbringen?


Kann von mir vorab verlangt werden, auch ne Alktherapie
nachzuweisen?





Ich frage es deshalb, weil……


Wer mit 1,76 souverän, klar und einsichtig ohne jegliche
Schwierigkeit den Arztcheck auf Reaktionen besteht, keine Sprach- oder
Koordinierungsschwierigkeit hat dabei, 90 Minuten nach m Unfall bei der Atemkontrolle noch 1,4 hat, wie bei mir
gemessen…..bringt nicht nur Arzt und Polizisten ins Staunen.


Für den MPU Prüfer bedeutet dies:


Geübte Pegeltrinkerin, regelmäßig zu viel also nach WHO
Schwerstalkoholismus.


Für die MPU darf ich mich also ganz warm anziehen……..





Was sollte ich noch tun, damit ich das im ersten Anlauf
schaffen kann?

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 153 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können musst du dich vorher registrieren.

Counter:

||||| Hits heute: 5 923 ||||| Hits Tagesrekord: 10 947 ||||| Hits gesamt: 4 707 902 |||||